Schon lange war der Wunsch nach einem Zweithund groß. Da mir Alwin vom Aussehen und vor allem vom Wesen sehr gut gefällt, lag der Gedanke nahe, eine Tochter oder einen Sohn von Alwin zu uns zu holen.
Als Karin und Armin Schäfer beschlossen, ihre Hündin Joy vom Gehrenfeld von Alwin decken zu lassen, war klar: aus diesem Wurf soll eine Hündin bei uns einziehen.
Am 23.06.04 war es dann soweit. Der N-Wurf vom Kanarienhof wurde geboren! Und am 19.08.04 haben wir unsere Nightdream's Nele vom Kanarienhof aus Breitscheid abgeholt.

Nele ist temperamentvoll, gelehrig, sehr verschmust und eine supersüße Maus. Alwin und Nele sind ein richtiges Dream-Team. Vater und Tochter eben

Kurz vor Neles 2. Geburtstag habe ich mit ihr die JP/R (jagdl. Jugendprüfung) abgelegt. Darauf folgten die APD A (Dummyprüfung Anfänger) und die BHP (Begleithundeprüfung).
Sowohl bei den Prüfungen als auch in der Ausbildung zeigt sich Neles leichtführige Art. Sie ist sensibel, weshalb man bei ihr in der Ausbildung keinen Druck benötigt. Ganz besonders gut gefällt mir, dass man ihr deutlich anmerkt, dass sie die von ihr geforderten Aufgaben erfüllen WILL. Klappt es einmal nicht so gut, liegt es nicht an Nele, sondern eher an mir. Aber ich arbeite daran
Es macht einfach nur Spaß mit meiner Nele-Bele!!

 

 

zurück